Erstsemester FAQ

Auf die Uni zu gehen ist immer spannend. Neue Leute, neues Gebäude und viele neue Regeln. Um euch den Start ein wenig einfacher zu machen, haben wir alle Fragen aufgeschrieben, die wir uns in unserem ersten Semester gestellt haben und die eure Mitstudierenden uns häufig gefragt haben.

Wir als eure Kommiliton*innen haben diesen Text geschrieben. Behandelt also bitte die Informationen so, als ob wir sie euch auf dem Flur erzählt haben. Es kann immer vorkommen, dass sich Dinge ändern oder dass eure Lehrenden etwas anderes fordern. Am besten fragt ihr also direkt sie oder eine der Ansprechpersonen, falls ihr hundertprozentige Sicherheit braucht. Es hilft auch immer wieder auf die Pinnwände im Institut zu schauen, beispielsweise auf die vor dem Büro von Frau Heuser (GA 2/153).

 

Brauche ich einen NC um in Bochum Kunstgeschichte zu studieren?

Nein, zum Glück nicht. Sowohl der Bachelor- als auch der Masterstudiengang sind bei uns momentan zulassungsfrei. Du musst dich lediglich einschreiben gehen, die Termine dafür findest du unter: http://www.ruhr-uni-bochum.de/zsb/service/aktuell.htm

Allerdings: Diese Regelung kann sich immer wieder ändern und ein NC eingeführt werden. In den letzten zwölf Jahren lag dieser zwischen 3,5 und 2,6, im Durchschnitt bei 3,0.

 

Was heißt eigentlich 2-Fächer-Bachelor?

Das bedeutet, dass du neben Kunstgeschichte noch ein zweites Fach studieren wirst. Im ersten Moment mag dir das lästig vorkommen, du wirst aber bestimmt interessante Inhalte aus deinem anderen Studiengang mitnehmen. Die Fächerkombinationen findest du hier: http://www.ruhr-uni-bochum.de/zsb/pdf/Faecherkombinationen.pdf 

Deine beiden Fächer machen 5/6 deiner Punkte aus, 1/6 ist der sogenannte Optionalbereich. Insgesamt 30 Punkte kannst du in Kursen sammeln, die du dir aus anderen Bereichen zusammensuchst. Das können beispielsweise Kurse aus anderen Studiengängen sein, Sprachkurse, Praxiserfahrung… alles Mögliche. Such dir die Kurse heraus, die dich interessieren und die dich weiterbringen werden.

 

Schreibe ich dann auch in Kunstgeschichte meine Bachelorarbeit?

Deine Bachelorarbeit schreibst du in einem deiner Fächer. Das kann Kunstgeschichte sein, kann aber auch dein anderes Fach sein. Die Entscheidung liegt ganz bei dir.

 

Muss ich in meinem Master auch zwei Fächer studieren?

Nein, das musst du nicht. Du kannst aber, wenn dir beide Fächer so gut gefallen. Der Master Kunstgeschichte wird als 1-Fach- und als 2-Fach-Master angeboten. Falls du dich noch weiter spezialisieren möchtest, kannst du auch den Master Kunstgeschichte der Moderne und Gegenwart wählen. Wenn es in eine andere Richtung gehen soll, gibt es den Studiengang Medieval and Renaissance Studies (MaRS), der verschiedene Disziplinen abdeckt, darunter auch Kunstgeschichte.

 

Welche Kurse muss ich wählen?

Wir studieren in Modulen. Jedes Modul besteht aus verschiedenen Kursen. Im Regelfall besteht ein Modul aus einer Vorlesung und einem Seminar oder aus zwei Seminaren. Sonderfälle wie die Einführungsmodule und genaue Informationen kannst du in dem kommentierten Vorlesungsverzeichnis nachschauen: http://134.147.187.135/hpkgi2/Hauptseite/modulhandbuch.php

Welche Kurse du genau belegst, kannst du selbst entscheiden. Wichtig ist, dass sie unter dem Modul aufgeführt sind. Im ersten Studienjahr solltest du Modul 1 und 2 abschließen, im zweiten Jahr Modul 3-5 und im dritten Jahr Modul 6-7 und gegebenenfalls deine Bachelorarbeit schreiben.

Seminare werden normalerweise mit einer Hausarbeit abgeschlossen und Vorlesungen mit einer Klausur. Genauere Informationen geben dir die Lehrenden in der ersten Sitzung des Kurses.

 

Wie und wo fange ich an?

Am Anfang steht die Orientierungswoche, auch kurz O-Woche, in der verschiedenste Einführungsveranstaltungen angeboten werden. Es ist eine große Chance, um erste Kontakte zu knüpfen und das Institut kennenzulernen. Die Veranstaltungen des Instituts werden auf der Website veröffentlicht und unsere Termine findest du auf Facebook.

Danach sind die Propädeutika und die Übung aus Modul 1 für Erstsemester angelegt. Hier wirst du einen ersten fachlichen Zugang zu dem Fach Kunstgeschichte bekommen. Vielleicht kommen dir drei Kurse à 1,5 Stunden die Woche sehr wenig vor, allerdings sind die Präsenzzeiten nur ein Teil deiner Leistung. Eigenständige Vor- und Nachbereitung für die Kurse werden von den Lehrenden vorausgesetzt. Für das Modul bekommst du 12 CP, das sind 360 Stunden Arbeit oder 15 Stunden pro Woche. Da sind weder Kurse aus deinem zweiten Fach, noch Kurse aus dem Optionalbereich bei. Bitte unterschätze also nicht den Arbeitsaufwand der Kurse.

 

Wie schreibe ich mich in die Kurse ein?

Du hast dich für die Kurse entschieden? Gut. Jetzt musst du dich auf CampusOffice dazu anmelden. Alles, was du dazu machen musst, findest du hier: http://www2.uv.ruhr-uni-bochum.de/it-services/ecampus/studierende/campusoffice/index.html.de 

 

Woher bekomme ich Literatur?

Früher oder später wirst du merken, dass das Internet zwar ein wunderbarer Ort ist, du aber besser recherchierte Literatur brauchst. Je eher du dich mit den Bibliotheken auseinandersetzt, desto besser wirst du dich zurechtfinden. Wir haben die große Universitätsbibliothek, die du wahrscheinlich schon gesehen hast. Daneben gibt es verschiedene Fachbibliotheken, die über den gesamten Campus verstreut sind. In der Verbundsbibliothek GA wirst du viel Zeit verbringen, die Kunstgeschichte findest du im 2. Geschoss. Wenn du also ein Buch im Katalog findest, achte auf den Standort.

Bei so vielen Büchern kann es schwierig werden irgendwo anzufangen. Dafür gibt es die Liste der kunsthistorischen Schlüsseltexte, die die Lehrenden des Instituts zusammengestellt haben. Es ist eine Auswahl von Literatur, die dir eine gewisse Grundlage geben wird. Hier ist sie zu finden: http://134.147.187.135/hpkgi2/Hauptseite/files/Auswahl_Bachelo.pdf

 

Wie schreibe ich eine Hausarbeit?

Diese Frage können wir dir nicht beantworten. Wenn wir die perfekte Antwort hätten, hätten wir wohl alle einen Schnitt von 1,0. Mit der Zeit wirst du deinen eigenen Stil finden und wissen, wie du eine gute Hausarbeit schreiben kannst. Was dir immer weiterhelfen wird ist die schriftliche Anleitung zur Erstellung von Hausarbeiten vom Institut: http://134.147.187.135/hpkgi2/Hauptseite/files/Anleitunghausarbeiten_neu.pdf 

Dazu gibt es ein Tutorium für Erstsemester, das einen Einstieg in Recherche- und Arbeitsmethoden anbietet. Es ist wirklich empfehlenswert, damit du nicht alles selbst herausfinden musst, sondern eine gute Basis als Start mitbekommst.

 

Kann ich ein Auslandssemester machen?

Natürlich kannst du das. Ein Semester im Ausland macht meistens sehr viel Spaß und du wirst tausend neue Eindrücke bekommen.

Unsere Partneruniversitäten sind:

  • Italien: Università degli Studi Roma Tre & Università degli Studi di Urbino
  • Spanien: Universidad de Extremadura
  • Irland: University College Dublin

Das Institut empfiehlt für den Auslandaufenthalt das 3.-4. Semester. Bitte beachte, dass du ein Jahr vor deinem Aufenthalt mit der Organisation beginnen solltest, am besten also direkt am Anfang deines Studiums. Wenn du an einer dieser Universitäten ein Auslandssemester absolvieren möchtest, hilft dir:

Erasmus-Beauftragte

Jun. Prof. Dr. Annette Urban                                                                               Zimmernummer: GA 2/156                                                                                             Email: annette.urban@rub.de

 

Wer sind meine Ansprechpersonen?

Es gibt viele, viele Personen an unserem Institut und viele, viele verschiedene Aufgaben. Hier sind die wichtigsten, die du dir merken solltest:

Studierendenbüro

Cordula Heuser                                                                                                                   Zimmernummer: GA 2/153                                                                                            Telefon: 0234-32 22646                                                                                                  Email: cordula.heuser@rub.de                                                                            Öffnungszeiten: Mo-Do, 9:30 – 13:00 Uhr

Frau Heuser kümmert sich um allgemeine Studienangelegenheiten, Hausarbeiten und Leistungs- bzw. Teilnahmescheine.

Studienberatung

Zimmernummer: GA 2/162                                                                                            Telefon: 0234-32 24669                                                                                                E-Mail: studienberatung-kgi@rub.de                                                                           Öffnungszeiten: http://134.147.187.135/hpkgi2/Hauptseite/studienberatung.php

Die Studienfachberatung kümmert sich um die Anerkennung von Studienleistungen zur Prüfungsanmeldung, Prüfungsbeisitz, BAföG, die Leistungsnacherfassung und Einstufungen für externe Studierende.

Fotograf

Thorsten Koch                                                                                                                      Zimmernummer: GA 2/50                                                                                              Öffnungszeiten: Mo-Fr, 08:30-16:00

Ja, du liest richtig: Wir haben einen Fotografen. Wenn du Abbildungen aus Büchern brauchst und kein verwackeltes Handybild an das Ende deiner Hausarbeit stellen willst, geh zu Herrn Koch. In 3-5 Werktagen bekommst du die bestellten Bilder in einer wunderbaren Qualität.

 

Ganz wichtig noch zum Schluss

Alle Menschen, die du in diesem Institut herumgeistern siehst, haben irgendwann angefangen zu studieren. Du kannst dir sicher sein, alle hatten am Anfang Fragen oder wussten nicht so recht wohin mit sich. Jede*r kann also nachempfinden, wie du dich fühlst, wenn du nicht weißt, wo dir der Kopf steht.

Falls du also noch mehr Fragen hast oder irgendetwas nicht verstehst, zögere bitte nicht zu uns zu kommen. Zusammen werden wir die Antworten finden und können dann einen Kaffee trinken. Bevor du dich versiehst wirst du im Halbschlaf die Räume finden, mit Freunden in der Mensa essen gehen und deine ersten Prüfungen bestanden haben.

Gibt es noch Fragen, die wir vergessen haben? Schreib uns eine Mail und wir fügen sie hinzu! fachschaft-Kunstgeschichte@ruhr-uni-bochum.de